Lassen Sie Ihre Herzratenvariabilität messen!

Sie erhalten Ihren aktuellen Stress- und Energielevel und Ansätze zur Optimierung!

Für die Messung der Herzratenvariabilität werden zwei Elektroden an den Handgelenken der Klientin / des Klienten angelegt. Die Nilas MV® Software zeichnet anschließend 300 Herzschläge in ca. 5 Minuten auf und extrahiert die rhythmischen Muster der Herzfrequenz aus dem breitbandigen Frequenzbereich als Elektro-Kardio-Signal. Während der Messung berechnet die Software aus den Daten der Herzfrequenzvariabilität mittels mathematischer Algorithmen grundlegende dynamische und nichtlineare Werte. Anschließend werden die daraus erstellten Graphiken in der vom Klienten gewünschten Tiefe besprochen. Danach überlegen wir gemeinsam, welche meiner weiteren Gesundheitsangebote zu den Ergebnissen passen. Die Software selbst enthält eine Möglichkeit eine auf die Messung bezogene Klangdatei zu generieren.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin! Kontaktieren Sie mich jetzt hier.